Treppenstufen Zurück

Lösungen mit einer starken ästhetischen Wirkung

EUVAL® Betonwerkstein bietet eine außerordentliche Vielfalt in der Realisierung von Treppenstufen für eine individuelle Raumgestaltung. Durch solche Vorschläge kann die Treppe zum Fokus werden und somit eine starke ästhetische Wirkung erzielen.
Durch Präzisionsmaschinen werden Treppenstufen nach Stückliste, Schablonen oder .dwg oder .dxf Datei hergestellt. Es werden verschiedene Typen von Treppenstufen nach verschiedenen Produktionssystemen realisiert.
 

Vielfache Vorteile bei EUVAL® Betonwerkstein:                

 Farbgleichmäßigkeit mit Bodenplatten und Wandverkleidung
 Möglichkeit der Wahl von verschiedene Profilen für die Treppenstufen
 Möglichkeit die Sicherheit durch Gleitschutzsysteme zu erhöhen
 Mögliche Rutschklassen (R9 - R10 - R11)
 Nicht brennbar Klasse A1 fl

Formate und Dicke

Formate: Nach Stückliste
Nach Schablonen 
Nach .dwg o .dxf File

 
Dicke: 2, 3, 4, 5, 6 cm
2+2,  2+3,  3+3,  3+4,  4+4 cm
 

Tolleranzen

> Werte nach Norm DIN V 18500 <
 
Dicke: ± 2mm
Maße: ± 3mm (bei Laufbreite ≤ 150cm)
± 5mm (bei Laufbreite > 150 cm)

Fuge

> Werte nach Norm DIN 18333 <

Zwischen Setzstufen und Trittstufen ist eine mindestens 2mm breite Fuge anzuordnen. 


Verlegungshinweise

> Nach Norm DIN 18 333 - Absatz 3.2.2 <

Trittstufen sind also bei üblichen Laufbreiten auf 2 Mörtelstreifen mit eine Breite <15cm im Laufrichtung zu verlegen.

Hinweis: Bei Stufenlängen über 110 cm sind die Mörtelstreifen nach innen zu verlegen (um ca. 1/6 der Gesamtlänge).

Möchten Sie mehrere Info bekommen?

Kontakt aufnehmen!